News

Filter zurücksetzen
Corona-Update: Keine Verbandsspiele mehr im Jahr 2020
Corona-Update: Keine Verbandsspiele mehr im Jahr 2020
Fußball
Nachdem gestern im Rahmen der Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vereinbart wurde, die seit 02.11.2020 geltenden Corona-Beschränkungen im Wesentlichen bis zu den Weihnachtsfeiertagen aufrechtzuerhalten und es damit insbesondere keine Lockerungen für den Amateursport geben wird, müssen sämtliche bis zum Jahresende 2020 terminierten Spiele im Verbandsgebiet des wfv abgesetzt werden, und zwar ab einschließlich der Oberliga Baden-Württemberg abwärts. Mit Blick auf die beachtlichen Staffelgrößen in einigen Ligen war es erforderlich, keine vorschnellen Entscheidungen zu treffen, um sich die Möglichkeit offen zu halten, im Idealfall in diesem Jahr noch einige Spiele auszutragen. Denn unverändert hat oberste Priorität, den Vorgaben der Spielordnung Rechnung zu tragen, das heißt, soweit rechtlich möglich und zumutbar vollständige Meisterschaftsrunden mit Hin- und Rückspielen zu absolvieren. In Staffeln… ...
Rückblick von unserem Pressewart Wopfi
Fußball
TSV Flacht  -  TSV Korntal 0:5  (0:2) | Überlegene Spielweise des Tabellenzweiten! Auf dem Sportgelände war Maskenpflicht angesagt, was die Zuschauer diszipliniert über die gesamte Spielzeit einhielten – dies galt auch für die Trainer an der Seitenlinie. Die spielstarken Gäste nahmen gleich das Spielgeschehen an sich, der erste Torschuss war beim Gastgeber zu erkennen. Der TSV Flacht nahm sich viel vor und wollte vor allem, was den Spielerkader angeht, so lange wie möglich die Null halten. In der zwölften Minute setzt man nicht energisch nach und der Gast verwertet zum 0:1. Das Spiel nach vorne fand beim TSV Flacht so gut wie nicht statt, trotzdem hielt man dagegen und versuchte den Gegner vom Tor fern zu halten. Das schnelle und direkte Spiel… ...
Rückblick von unserem Pressewart Wopfi
Fußball
SpVgg Warmbronn  -  TSV Flacht 4:0  (2:0) | Mit dem schnellen Umschaltspiel überfordert! Beim TSV Flacht sah man eine Besserung was die Einstellung und das Zweikampfverhalten betrifft. Man hielt von Beginn an gut dagegen, war aber mit zunehmender Spieldauer mit dem Umschaltspiel der Gastgeber überfordert. Dies beginnt schon im Mittelfeld, zu viel Spielraum ließ man der SpVgg Warmbronn und dies wurde eiskalt mit dem 1:0 (20.) bestraft. Kurz darauf war bei einer Gäste-Ecke keiner zur Stelle. Der Gastgeber war das aktivere Team und nutzte in der 38. Minute einen krassen Abspielfehler zum 2:0. Noch vor dem Seitenwechsel muss sich der Gäste-Keeper gewaltig strecken und wehrt ab zur Ecke. Auch nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste in der Defensive gefordert, der Druck des…
Rückblick von unserem Pressewart Wopfi
Fußball
TSV Flacht - TV Möglingen 0:4 (0:0) | Starker Leistungsabfall beim Gastgeber! In den ersten 45 Minuten sah man einen Gast, der besonders in der Defensive robust und engmaschig gestaffelt stand. Herausgespielte Torchancen beim TSV Flacht waren selten und trotzdem war man im Angriff das aktivere Team. Aus der Distanz war der Gastgeber präsent und scheitert zweimal (22./32.) am Torwart. Der TSV Flacht agiert meist mit weiten Bällen und hier kann sich die Gästeabwehr darauf einstellen. Erst gegen Ende der 1. Spielhälfte sah man bei den Gästen ihre Torgefährlichkeit die sich noch in Grenzen hielt. Gleich nach dem Seitenwechsel (50.) war man zu weit aufgerückt was das 0:1 zur Folge hatte. Nach diesem Rückstand hatte sich der Gastgeber nicht erholt, im…
News vom TSV Facebook Team
News vom TSV Facebook Team
Fußball
6. Spieltag: TSV Flacht - TV MöglingenAm morgigen Sonntag empfangen unsere Schwarzblauen den TV Möglingen. Nach dem Sieg letzte Woche über die Spvgg Renningen möchte unser TSV nachlegen und den nächsten Dreier einfahren. Anpfiff: 15 Uhr! Euer TSV-Team 
Rückblick von unserem Presswart Wopfi
Fußball
SpVgg Renningen  -  TSV Flacht 0:1  (0:0) | Ein Foulelfmeter entscheidet die Partie! Der TSV Flacht gewinnt zum zweiten Mal Auswärts und gleichzeitig musste die SpVgg Renningen ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Die SpVgg Renningen, mit mehr Spielanteilen, scheitert schon nach zehn Minuten am Gäste-Keeper. Beim TSV Flacht sind kaum Kombinationen zu erkennen, die Mannschaft agiert zu behäbig und Ideenlos. Es schleichen sich immer wieder Fehler beim Spielaufbau ein und den-noch haben die Gäste (18./33.) zwei gute Chancen liegen lassen. In der 37.Minute kam der Gastgeber freistehend zum Köpfen, der Ball ging über das Tor. Auch nach dem Seitenwechsel bleibt das Spiel des TSV Flacht zerfahren und nervenaufreibend für die Zuschauer.  In der 58.Minute stemmte man sich mit vereinten Kräften gegen den Ausgleich.…
Seite 1 von 231

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.